PV Cycle

Recycling als wichtiger Bestandteil der Solarindustrie!

Sie können Ihre ausgedienten Solarmodule zu unserer Sammelstelle bringen!

Die Firma SolarSchmidt GmbH ist eine registrierte PV- Cycle Sammelstelle und nimmt Altmodule von registrierten Modulherstellern kostenlos zurück.

Die Module werden anschließend von PV Cycle abgeholt und recycelt.

Das Recycling von siliziumbasierter PV-Module – eine Technologie, die normalerweise bis zu 80 % Glas enthält – besteht aus drei Hauptschritten:

  • Vorbereitungsschritt – Entfernung des Rahmens und des Verteilerkastens
  • Schreddern
  • Verarbeitung in der Flachglas-Recyclinganlage

Outputfraktionen dieses flachglasorientierten Prozesses sind eisenhaltige und nicht eisenhaltige Metalle, Glas, Siliziumbruch und Kunststoffe mit einer durchschnittlichen Recyclingquote von ca. 85 % (Inputgewicht, je nach Recyclingtechnologie).

Das Glas von PV-Modulen wird mit Standard-Glasbruch gemischt und teilweise in Glasfaser- oder Dämmprodukten und teilweise in Glasverpackungsprodukten wiederverwertet. Die Metalle und Kunststoffe können für die Herstellung neuer Rohmaterialien verwendet werden.

 

Das Versprechen der Branche für umfassende Nachhaltigkeit wird auf diesem Wege erfolgreich umgesetzt.

Denn neben der umweltfreundlichen Nutzung der Solaranlagen entlastet das Recycling die Umwelt, indem weniger Abfall anfällt und die erforderliche Energiemenge zur Bereitstellung von Rohmaterial sinkt.

Schließlich enthalten PV-Module wertvolle Stoffe wie Glas, Aluminium und Halbleitermaterialien, die sich in neuen PV-Modulen oder anderen Produkten wiederverwerten lassen.

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Formular vorab zur Modulprüfung. Wir melden uns danach für einen Anlieferungstermin!

Gern können wir für Sie eine kostenpflichtige Abholung organisieren. Bitte kontaktieren Sie uns!

 

Link zu PV Cycle

Formular.doc

Formular.pdf

pvcycle